"Scarface" Mansion

"Scarface" Mansion

In Brian de Palmas Kultfilm „Scarface“ aus dem Jahr 1983 diente der Mediterrane Palast als Drehort für einige Szenen des legendären Gangsterepos mit Al Pacino. Opulenter Schauplatz vieler Filmszenen, inklusive des dramatischen Finales, ist in vielen Szenen das prunkvolle Anwesen “El Fureidis”, das auch als “Little Paradise” oder “Scarface Mansion” bekannt wurde. Allerdings liegt es nicht, wie im Film dargestellt, in Miami, sondern im kalifornischen Santa Barbara.Auf rund 929 Quadratmetern bietet das Luxus-Anwesen vier Schlafzimmer, neun Badezimmer, eine Dachterrasse mit Ausblick über den Pazific Ocean und die Channel Islands sowie eine großzügige Pool- und Wasseranlage im noch großzügigeren Garten des vier Hektar großen Grundstückes. Übrigens: die Filmstar-Immobilie sucht einen neuen Besitzer. Der aber gerne einem ehrlichen Handwerk nachgehen darf – und über das nötige Kleingeld verfügt: 35 Millionen Dollar kostet der Eintritt ins Gangster-Paradies.
©Tom Ploch
  • ©Tom Ploch
  • ©PR
  • ©Tom Ploch
  • ©Tom Ploch
  • ©Tom Ploch
Erstellt am 11.08.2014 durch Markus, Redaktion.
Geändert am 11.08.2014 durch Markus, Redaktion.
Bewertung: 
Durchschnitt: 2.5 (2 Bewertungen)

Neuen Kommentar schreiben

Adresse und Infos

631 PARA GRANDE LANE,
Montecito, Santa Barbara
USA

Jetzt Hotspot empfehlen!

So geht's:

  • Adresse / Hotspot auf der Karte anlegen
  • Bilder hochladen
  • Beschreibung hinzufügen
  • Weltweit teilen
Jetzt empfehlen