Kurztrip: Pacha Ibiza Dubai

Das boomende Dubai hat sich zum Land der Superlative entwickelt. Gilt das auch für das Nachtleben? Das Pacha Ibiza Dubai antwortet mit einem Konzept aus Liveshow, Restaurant, VIP Lounge und Club – alles unter einem Dach. Der GQ-Plan für den Feier-Kurztrip ins Wüstenemirat

Luxuriöse Hotels, aufgeschüttete Inseln, rekordverdächtige Architektur oder eine Indoor-Skianlage, wer in Dubai, dem Emirat,  in dem alles eine Prise höher, besser, schöner und exklusiver ist, nach Sehenswürdigkeiten sucht, wird schnell fündig. Hotspots für unsere Gentlemen’s World gäbe es reichlich in der boomenden Metropole am Persischen Golf. Doch wo verstecken sich die besten Plätze für Kulinarik, Entertainment, gute Drinks und Parties?

Im neueröffneten Pacha Ibiza Dubai, einem Ableger des berühmten Clubs auf der Baleareninsel, setzt man unter dem Logo der zwei Kirschen auf ein einfaches Motto: Warum in der ganzen Stadt suchen, wenn man alles unter einem Dach, in einer Location haben kann? 

Das Rezept: Exzellente Küche, Liveshow-Unterhaltung, Lounge, Club, dazu Events mit der internationalen DJ-Elite, verpackt in ein Design-Kleid auf drei Etagen. Ob der Mix aus Glamour und innovativem Nightlife auch in Dubai aufgeht? GQ stand auf der Gästeliste. Im Gepäck: der Reise-Plan für den spontanen Feiertrip in das Wüstenemirat.

Bewertung: 
Liveshow, Restaurant, VIP Lounge und Club – das Pacha Ibiza Dubai vereint alles unter einem Dach
Unbestrittener Star des Pacha Ibiza Dubai ist die Rooftop-Terrasse mit Blick auf die beeindruckende Skyline von Dubai.
Im gleichen Gebäude, direkt unter dem Pacha Ibiza Dubai, serviert das französische Restaurant Frioul Bistro de Luxe mediterrane Küche.
Das von Wasserwegen umsäumte Boutique-Hotel Al Qasr ist einer königlichen Residenz nachempfunden und Teil des opulenten Madinat Jumeirah-Resorts.

Neuen Kommentar schreiben

Jetzt Hotspot empfehlen!

So geht's:

  • Adresse / Hotspot auf der Karte anlegen
  • Bilder hochladen
  • Beschreibung hinzufügen
  • Weltweit teilen
Jetzt empfehlen